Aktuelles

Einen Überblick über die neuesten Nachrichten und Erfolge von und über ULTRAWAVES gibt die Rubrik Aktuelles.

ULTRAWAVES ab sofort mit eigenem Youtube-Kanal

Stand: 31.07.2017

Die ULTRAWAVES GmbH ist ab sofort mit Videos und Beiträgen auf Youtube vertreten, insbesondere über die Technologie des BIOSONATORS ist jede Menge zu erfahren.

ULTRAWAVES Technologie dient Forschungsprojekten

Stand: 07.07.2017

Bei Projekten des TKoR (Technologie- und Kompetenzzentrums organisches Reststoffrecycling) kommt durch Kooperation mit dem Partner Poll GmbH die ULTRAWAVES Technologie zum Einsatz.

Vortrag von Dipl.-Ing. Bernd Simbach über Nährstoffrück- und Energiegewinnung

Stand: 28.06.2017

Dipl.-Ing. Bernd Simbach vom ULTRAWAVES-Partner Poll GmbH hat einen Vortrag über "Phosphorrecycling und Energiegewinnung aus Klärschlamm" auf der terratec 2017 in Berlin gehalten. Die Desintegrationsverfahren von ULTRAWAVES sind dabei wichtig, um die Ziele der Phosphorrückgewinnung zu erreichen und um die Gasproduktion im Faulungsprozess zu erhöhen.

Vortrag von Dipl.-Ing. Bernd Simbach vom Partner Poll GmbH

Stand: 26.06.2017

Herr Simbach hält einen Vortrag zum Thema Behandlung von Gärresten und Nährstoffrückgewinnung aus Biomasse mittels der Hochleistungs-Ultraschalltechnik der ULTRAWAVES GmbH. Der Vortrag ist auf der IBBA, der Inter Baltic Biogas Arena, in Posen (Polen) am 23. August 2017 in den Abschnitt "Neue Technologien im Einsatz" eingebunden.

EEN-Event mit Delegation aus Chengdu (China)

Stand: 31.05.2017
EEN-Event mit Delegation aus Chengdu (China)

Das Enterprise Europe Network (EEN) hat den Aufbau internationaler Kontakte und das Umsetzen von innovationen zum Ziel. Die Firma Ultrawaves hat sich an den Aktivitäten des EEN beteiligt, indem sie Ende März 2017 eine Delegation aus China empfangen hat.

ABWASSER.PRAXIS in Offenburg

Stand: 02.02.2017

Ultrawaves' Geschäftsführer Dr.-Ing. Klaus Nickel hat am 26. Januar 2017 auf der ABWASSER.PRAXIS - expo & congress einen Vortrag zum Thema "Einsatz von Hochleistungs-Ultraschalldesintegration zur verbesserten Nutzung der anfallenden Abwasserressourcen" gehalten.

Neues zum Biosonator auf der Biogasanlage Ense - Fallstudie

Stand: 22.01.2017
Neues zum Biosonator auf der Biogasanlage Ense - Fallstudie

Seit Dezember 2015 läuft auf der Biogasanlage der Enser Biogas der Biosonator der Fa. Ultrawaves. Über mehrere Monate wurde der Betrieb messtechnisch begleitet und optimiert. Wie dies geschehen ist, können Sie in einem Video nachverfolgen.

EXPOVAL-Projekt als voller Erfolg

Stand: 22.01.2017

Mit der Abschlussveranstaltung im Oktober 2016 hat das EXPOVAL-Projekt seinen Abschluss gefunden. Der deutschsprachige Themenband ist kostenfrei zu beziehen.

Neuer Artikel in der "world water"

Stand: 09.01.2017

In der November-/Dezemberausgabe 2016 (Volume 39 / Issue 6) wurde ein Artikel zum Thema der Ressourcenschonung durch Ultraschallbehandlung von Klärschlamm veröffentlicht. Verfasst wurde der Artikel mit dem Titel "Ultrasound technology to achieve energy self-sufficiency" von Dipl.-Ing. Gunnar Klingspor sowie den Ultrawaves-Gründern Dr.-Ing. Klaus Nickel und Prof. (em.) Dr.-Ing. Uwe Neis.

Dr.-Ing. Klaus Nickel als Gastredner an Universität in China

Stand: 09.01.2017
Dr.-Ing. Klaus Nickel als Gastredner an Universität in China

Wie bereits in der Vergangenheit war Herr Dr.-Ing. Klaus Nickel Anfang Januar 2017 erneut an der School of Civil Engineering of Southwest Jiaotong University in Chengdu (China) als Gastredner eingeladen.

BIOSONATOR auf der BGA Ense - neue Fallstudie

Stand: 11.12.2016
BIOSONATOR auf der BGA Ense - neue Fallstudie

Im Dezember 2015 wurde einer unserer BIOSONATOREN auf der Biogasanlage Ense am Rande des Sauerlandes installiert. Nach einem Jahr Betrieb ziehen wir nun eine Bilanz.

Ultrawaves mit neuem Partner in Korea

Stand: 27.11.2016
Ultrawaves mit neuem Partner in Korea

Neuer Partner von Ultrawaves für den Klärschlammmarkt in Korea ist das Unternehmen Sunil.

Clean Energy Awards 2016: Ultrawaves ausgezeichnet

Stand: 27.11.2016
Clean Energy Awards 2016: Ultrawaves ausgezeichnet

Ultrawaves ist stolz, verkünden zu können, im Rahmen der Clean Energy Awards von Globalenergy-News als diesjähriger Preisträger in den Kategorien "Best Environmental Engineering Technology Provider - Germany" und "Best Water Engineering Product: ULTRAWAVES HPUS Technology" ausgezeichnet worden zu sein.

Ultrawaves' Partner HVI auf der Taiwan International Green Industry Show

Stand: 19.11.2016
Ultrawaves' Partner HVI auf der Taiwan International Green Industry Show

HVI war vom 12. bis 14. Oktober 2016 auf der Taiwan International Green Industry Show mit Konferenzvorträgen, Produktpräsentationen und mit einem Stand vertreten.

Vortrag von Prof. Dr. Neis auf der EXPOVAL-Abschlussveranstaltung

Stand: 25.09.2016

Beim vom Bundesministerium für Bildung und Foschung (BMBF) geförderten Verbundprojekt "Exportorientierte Forschung und Entwicklung im Bereich Abwasser - Validierung an technischen Anlagen (EXPOVAL)" werden die Ergebnisse auf der Abschlussveranstaltung präsentiert. Ultrawaves Mitgründer Prof- Dr. Uwe Neis hält einen Vortrag über "Systeme mit symbiotischer Algen-Bakterien-Biomasse" am Mittwoch, 05.10.2016, um 17:15 Uhr im Atlantic Congress Hotel Essen.

Dr.-Ing. Klaus Nickel als Gastredner beim ReMaT

Stand: 18.09.2016

Ultrawaves-CEO Dr.-Ing. Klaus Nickel gibt beim Research Management Training (ReMaT) Workshop für Doktoranden am Dienstag, 20.09.2016, um 14 Uhr Einblicke in seinen beruflichen Werdegang, um den internationalen Promovierenden Anregungen zum Nachdenken über die eigenen Berufspläne zu geben.

Imagefilm der Eichsfeldwerke - Ultrawaves' Technologie im Einsatz

Stand: 11.09.2016

Die Eichsfeldwerke setzen als Alltagsmotor einer ganzen Region in den verschiedensten Lebensbereichen auf zukunftsweisende Technologien - wie die hocheffizienten Verfahren zur Ultraschalldesintegration von ULTRAWAVES.

Stadtwerke Trier - Im Fokus durch modernste Technologie von Ultrawaves

Stand: 12.08.2016

Zur Steigerung der Klärgasproduktion wurde auf Ultrawaves' Referenzanlage in Trier unter anderem eine Überschussschlammeindickung sowie eine Ultraschalldesintegration installiert.

Ultrawaves auf der IFAT 2016

Stand: 05.08.2016
Ultrawaves auf der IFAT 2016

Informieren Sie sich über modernste Umwelttechnologien und -lösungen auf dem ULTRAWAVES-Stand auf der IFAT 2016, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft in München (Halle A2, Stand 319).

Neuer Partner für Ultrawaves in Israel

Stand: 14.07.2016
Neuer Partner für Ultrawaves in Israel

Ultrawaves ist froh, verkünden zu können, dass in Yoav Yinon Management Engineering Ltd. ein neuer Partner für Klärschlamm- und Biogasanwendungen in Israel gefunden wurde.